Allgemeine Datenschutzerklärung

Welche persönlichen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln
Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über die Besucher, und wenn nur die Daten, die Benutzer auf dem Bildschirm angezeigt werden. Einige Plugins können persönliche Daten sammeln, Cookie Nachricht, Anmeldeversuche, BackWPup, WPNewsman.

Kommentare
Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, sammeln wir die Daten, die in der Kommentarfunktion angezeigt werden, auch die IP-Adresse des Besuchers und der Browser-String-User-Agenten helfen uns, Spam zu erkennen.
Eine anonyme Zeichenfolge aus Ihrer E-Mail-Adresse wird erstellt (auch Hash genannt) um zum von Ihnen gewählten Gravatar-Service geliefert zu werden, um zu sehen, ob Sie diese Gravartare verwenden.  Die Datenschutzrichtlinien der Gravatar Service finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Genehmigung Ihres Kommentars, wird Ihr Profilbild zusammen mit Ihrem Kommentar für die Öffentlichkeit sichtbar sein.

Medien
Wenn Sie Fotos auf die Website hochladen, sollten die Bilder keine eingebetteten Ortsdaten (EXIF, GPS) enthalten. Die Besucher der Website können alle Standortdaten von Fotos auf der Website herunterladen und extrahieren.

Kontaktformulare
Es werden nur die Daten, die auf dem Bildschirm des Kontaktformulars angezeigt werden gesammelt.
Wenn jemand einen Kontakt Formular abschickt, werden wir die Informationen auf unbestimmte Zeit beibehalten.
Wir verwenden die übermittelten Informationen nicht für eine Vermarktung.

Cookies
Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, können wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Website in Cookies speichern. Diese Informationen dienen Ihrer Bequemlichkeit, so dass Sie Ihre Daten nicht wieder ausfüllen müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben. Diese Cookies werden für ein Jahr behalten.
Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Seite anmelden, verwerden wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert oder nicht. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird entfernt, wenn Sie Ihren Browser schließen.
Wenn Sie sich anmelden, verwerden wir eine Reihe von Cookies, und speichern Ihre Login-Daten. Log Cookies dauern zwei Tage. Wenn Sie die Option „Remember Me“ wählen, wird Ihr Login für zwei Wochen gespeichert. Wenn Sie sich aus Ihrem Konto abmelden, werden die Cookies wieder gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird eine zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und gibt einfach die Post-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es wird nach einem Tag gelöscht.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites
In Artikel auf dieser Seite können Inhalte eingebettet sein (z. B. Videos, Bilder, Artikel, etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso als wenn Sie die Webseite besucht haben.
Diese Seiten sammeln vielleicht über Sie erhobenen Daten mit Hilfe von Cookies, betten zusätzliche Drittanbieter-Tracking und Überwachung Ihrer Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt ein.

Analytics
Standardmäßig sammeln wir keine Analysedaten. Aber viele Web-Hosting-Konten sammeln einige anonymen Analysedaten.

Wem wir Ihre Informationen geben
Als Standard geben wir keine persönlichen Daten an Dritte weiter.

Wie lange speichern wir Ihre Daten
Wenn Sie einen Kommentar eingeben, werden seine Metadaten auf unbestimmte Zeit beibehalten. Dies ist so, dass wir jeden Kommentar Follow-up erkennen und automatisch genehmigen können.
Für Anwender, die sich auf der Website registrieren, speichern wir die persönlichen Informationen, die sie zu ihrem Benutzerprofil zur Verfügung stellen. Als Benutzer können Sie diese Daten anzeigen, bearbeiten oder jederzeit löschen (mit der Ausnahme, dass sie nicht ihren Benutzernamen ändern können). Site-Administratoren können auch diese Informationen anzeigen und bearbeiten.

Welche Rechte haben Sie über Ihre Daten
Wenn Sie ein Konto auf dieser Seite haben, oder haben Kommentare eingegeben, können wir Ihre persönlichen Daten in einer exportierten Datei erstellen, einschließlich aller Daten, die Sie uns gegeben haben. Sie können auch darum bitten, dass wir alle persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben löschen. Dies gilt nicht für jede Art von Daten, die wir verpflichtet sind, für administrative, rechtliche oder aus Sicherheitsgründen zu speichern.

Wohin senden wir Ihre Daten
Besucher Kommentare können durch einen automatischen Spam-Erkennungsdienst gefiltert werden.

Wie schützen wir Ihre Daten
Die Daten des Benutzers werden durch Verschlüsselung geschützt.
Wir haben gerade unsere Datenschutzbestimmungen aktualisiert, so dass Sie sicher sein können, dass wir Ihre Daten schützen und den neuen EU-Vorschriften entsprechen.

Kontaktinformation
info@bikewithus.dk

Menü schließen